menu
Das Exposé befindet sich unten
Zwei schicke Wohnungen im Borgo Pisterna, der historischen Altstadt von Acqui Terme: vollständig renoviert und bestens bewohnbar
Acqui Terme
Wohnfläche: 90 m² & 120 m²
Schlafzimmer: 1/2
Bäder: 1/2
Referenz: P355

Preis:
€255.000 (Wohnung 2)
€270.000 (Wohnung 1)

+ 3.66% Provision (inkl. IVA)

Umgebung

In der historischen Altstadt der antiken Thermalstadt aus der Römerzeit, Acqui Terme, dem sogenannten Borgo Pisterna befinden sich diese beiden, sehr attraktiven Wohnungen, die getrennt zum Verkauf stehen. Das Gebäude, in dem sich Wohnung 1 befindet, ist ein mittelalterlicher, U-förmiger, bestens renovierter Palazzo mit einem grossen Innenhof. Wohnung 2 befindet sich im miitelalterlichen Nachbargebäude mit Blick über denselben Innenhof. Beide Wohnungen sind ganz ruhig gelegen, da der Borgo Pisterna, kurz Pisterna genannt, für den Verkehr gesperrt ist.

Die Pisterna entstand im 15.,16. und 17. Jahrhundert innerhalb der antiken Stadtmauern der Stadt und wurde Ende des 20. Jahrhunderts renoviert und saniert. Heute ist die Pisterna mit ihren historischen Palazzi, dem Dom, den eleganten Plätzen, allen voran die Piazza della Bollente mit dem eindrucksvollen Marmorbrunnen, aus dem 74,5 Grad heisses Thermalwasser sprudelt und der ein Wahrzeichen Acqui Termes ist, ein Anziehungspunkt, nicht nur für zahlreiche Touristen. Hier findet man schicke, aber auch originelle Geschäfte, erstklassige Lokale, kleine Bars, verschwiegene, kleine Plätze und enge, romantische Gassen.

Der grosse, zweimal wöchentlich abgehaltene Markt, sowie einige Supermärkte sind zu Fuss bequem von den Wohnungen erreichbar und auch die Kuranlagen der Stadt, mit einem der grössten Freibäder Italiens, sind zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen. Acqui Terme hat ca. 20.000 Einwohner, ist eine gar nicht langweilige, sonderen sehr lebendinge Thermalstadt mit einer Reihe von Hotels, einem Golfplatz, Krankenhaus, Schulen, Theater etc. und einem umfassenden Kulturangebot rund ums Jahr.

Die Autobahn kann von Acqui Terme aus in 20 Minuten Fahrzeit erreicht werden und die internationalen Flughäfen von Mailand, Turin und Genua, sowie die Strände der Riviera in Ligurien und die Schigebiete in den Westalpen sind in ca. 40 bis 90 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Von Acqui Terme gelangt man auch bequem mit dem Zug nach Genua und an die ligurische Küste.

Wohnung 1

Eine kurze Zufahrt führt von der Ringstrasse, die um das historische Zentrum von Acqui Terme herumführt, in die Pisterna und hier befindet sich, nur wenige Meter von einem hübschen Platz entfernt, in einer kleinen Gasse, die für den allgemeinen Verkehr gesperrt ist, der Palazzo mit einem grossen Innenhof und einem Parkplatz für mehrere Fahrzeuge. Die Wohnung liegt im zweiten und somit obersten Stock und ein Parkplatz im Innenhof gehört dazu.

Die Wohnung selbst hat 130 qm auf zwei Ebenen und wurde vom jetztige Besitzer vor 5 Jahren umfassend renoviert und adaptiert. Das Ergebnis ist ein grosszügiger, heller Loft mit attraktiven Blickwinkeln und Aussicht über die Stadt und die angrenzenden Weinhügel.

Die Raumaufteilung

Die Wohnungstür führt in einen grossen, attraktiven Wohnraum mit einer kleinen Küche im Anschluss, einem Essbereich, einem Balkon und einer Treppe, die auf eine offene Galerie unter dem Dach führt. Hier befinden sich ein Arbeitsplatz, ein kleines Gästebad und ein abgeschlossener Stauraum.

Im Anschluss an den Wohnraum befindet sich ein zweiter, grosszügiger Wohnraum mit einem grossen Panoramafenster, das von aussen verspiegelt und somit nicht einsichtig ist. Von hier geniesst man einen schönen Blick über die Dächer der Stadt bis zu den Weinhügeln am Stadtrand. Eine Treppe führt von diesem Raum auf eine zweite Galerie. Diese wird zur Zeit als Schlafbereich genützt, man könnte diese Galerie aber auch zu einer Dachterrassse ausbauen.

Eine Tür führt vom Wohnraum in ein grosses Schlafzimmer mit einem antiken Deckengewölbe und daneben befindet sich ein modernes Bad. Alle Räume haben viel Tageslicht und bieten viel Platz.

Wohnung 2

Im Nachbargebäude von Wohnung 1 und mit Blick über den Innenhof des nachbarlichen Palazzos befindet sich Wohnung 2. Ein paar Stufen führen zur Wohnung, die sich im ersten Halbstock befindet. Es gibt genügend Parkmöglichkeiten in der Nachbarschaft für die Bewohner der Altstadt.

Die Raumaufteilung

Die Eingangstür führt in einen geräumigen Vorraum mit Balkon und Durchgang zur modernen Küche mit Essplatz. Im Anschluss daran befindet sich ein grosszügiger Wohnraum mit Essbereich und zwei grossen Fenstern. Eine Tür führt vom Wohnraum in ein Schlafzimmer mit Bad und einen Ankleideraum. Alle Räume habe hohe Deckengewölbe, sind luftig und elegant und ganz ruhig.

Anschlüsse: Beide Wohnungen haben Strom, Wasser, Gasanschluss, Zentralheizung und Internetanschluss.

Unsere persönliche Meinung: Lage! Lage! Lage! Wer das Leben in einer besonders reizvollen, italienischen Kleinstadt in Toplage geniessen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Die Wohnungen sind sofort beziehbar, haben sehr gutes Vermietungspotential und könnten nicht nur langfristig, sondern auch als Ferienwohnungen vermietet werden.

Anfrage
Anfrage

You don't have a PDF plugin for this browser.

You can click here to download the PDF file.

Ich interessiere mich für dieses Angebot. Bitte schicken Sie mir weitergehender Informationen.

Pflichtangaben *
Anrede
Name *
Email *
Telefonnummer *
Adresse (1)
Adresse (2)
Gemeinde/Stadt
Postleitzahl
Land
Anregungen
und Fragen
Abschicken

Danke für Ihr Interesse an Piemont Immobilien. Wir werden so schnell wie möglich via Email antworten.