menu
Das Exposé befindet sich unten
Grosses, antikes Landhaus in wunderschöner Alleinlage, grossteils bewohnbar, exzellentes Ausbaupotential, antiker Weinkeller, sonniges Grundstück mit Platz für Swimmingpool
Nähe Montemagno
Wohnfläche: ~ 400
Grundstück: ~ 4000
Referenz: P481

Preis:
280,000 EURO
+ 3.66% Provision (inkl. IVA)

Umgebung

Im Herzen des Alto Monferrato, der weitläufigen Hügellandschaft zwischen den Städten Asti, Alessandria und Casale, befindet sich dieses aussergewöhnliche Objekt. Die Landschaft ist geprägt von gemischer Land- und Weinwirtschaft, ist wenig verbaut und die hübschen Orte mit ihren Castelli und historischen Ortskernen bieten sehr gute Infrastrukturen.

Auf einem Hügelzug, mit wunderschönen Blick auf das gegenüberliegende Dorf und die Landschaft, umgeben von Wiesen, Weinbergen, Haselnusshainen und Feldern, geniesst der Besitz eine völlig unverbaubare Lage. Es gibt keine unmittelbaren Nachbaren und ohne isoliert zu sein, hat der Besitz eine perfekte Alleinlage. Der nahe Ort selbst bietet einfache Einkaufsmöglichkeiten und der nächstgelegene, grössere Ort Moncalvo ist in 20 Minuten Fahrzeit bequem zu erreichen.

Montemagno, Altavilla Monferrato, Casorzo, Vignale Monferrato, Cuccaro Monferrato, Lu und Fubine, die historiscen Orte in der näheren Umgebung laden alle ein, entdeckt zu werden. Wunderschöne Panoramarouten verbinden diese Orte und in den vergangenen Jahren hat sich in der Gegend ein qualitativ hochwertiger, sanfter Tourismus entwickelt und demzufolge gibt es ein hervorragendes, gastronomisches Angebot.

Attraktiv ist die Gegend auch für Sportbegeisterte: das Netzwerk von vielen kleinen Strassen und Wegen lädt zum Radfahren und Wandern ein. Golfspieler hingegen finden in 10 km Entfernung, in der Nähe des Ortes Fubine, den bekannte 18-Loch Golfplatz Magara.

Das Landhaus

Erbaut Anfang des 20.Jahrhunderts als Weinbauernhaus, wurde das nach Süden gerichtete Gebäude im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut und erweitert. Während eines Umbaus wurden aus Engergiespargründen einige Fenster zugemauert, diese können wieder geöffnet werden, um den schönen Blick auf die unverbaute Landschaft zu ermöglichen.

Anfang der Neunzigerjahre wurde das Haus zum jetztigen Standard renoviert: das Dach wurde isoliert und erneuert, eine Heizung wurde installiert, die Böden neu verfliest und doppelt verglaste Fenster wurden eingebaut. Das Haus hat viele schöne, antike Bauelemente, die erhaten wurden, alle Räume sind sehr hoch und die grossen Fenster geben viel Licht. Die Renovierung wurde allerdings nicht vollständig abgeschlossen und es gibt noch Räume, die ausgebaut werden können. So etwa die grosse Heudiele, die in den Wohnbereich integriert werden könnte. Derzeit ist das Haus einfach bewohnbar, bietet flexibels Wohnen und verfügt über ein sehr grosszügiges Platzangebot.

Das Haus liegt an einer kleinen, gut befestigten und von der Gemeinde betreuten Nebenstrasse und ein grosses Tor führt in das Grundstück und zum Haus.

Die Raumaufteilung
Erdgeschoß

Hier befinden sich eine grosse Landhausküche, drei weitere, grosse Räume, ein Abstellraum plus ein WC. Alle Räume im Erdgeschoss messen jeweils ca. 25 m² und von einem Raum abgesehen, der bereits eine Glastüre zur südseitigen Terrasse hat, könnten auch die anderen Räume zum Garten hin geöffnet werden.

Erster Stock

Eine Treppe führt in den ersten Stock. Hier befinden sich zwei grosse Schlafzimmer und ein kleines Bad. Vorbereitet wurden ein weiteres Bad und ein Ankleideraum. Ebenfalls im ersten Stock liegt die grosse Heudiele, die ausgebaut werden könnte.

Zweiter Stock

Eine Treppe führt weiter in den zweiten Stock: hier gibt es zwei weitere Räume und auch hier wurde ein Bad vorbereitet.

Weinkeller

Von aussen gelangt man über eine Treppe in den grossen, antike Weinkeller, der sich unter dem Haus befindet und ein prächtiges Ziegelgewölbe besitzt.

Anschlüsse: Wasser, Strom, Zentralheizung

Der Garten & Aussenbereich

Zur kleinen Strasse hin ist das Grundstück von einer dichten Hecke umgeben und ein grosses, schmiedeeisernes Tor und eine gekieste Auffahrt führen zu einem Hofplatz mit einem Blumenrondell vor dem Haus - hier gibt es Parkmöglichkeiten für mehrere Fahrzeuge. Das Grundstück führt um das Haus herum und auf der West- und Südseite befindet sich der Garten, der derzeit verwildert ist und wieder in Stand gesetzt werden muss. Es gibt Platz für einen grossen Swimmingpool. Das restliche Grundstück ist ein kleiner, mediterraner Wald.

Unsere persönliche Meinung: allein, aber nicht einsam, die besondere Alleinlage macht dieses Objekt besonders attraktiv für Leute, die ungestört bleiben wollen oder nicht stören möchten. Das Haus ist sofort bewohnbar, hat aber ein interessantes Ausbaupotential und kann vielseitig genutzt werden.

Anfrage
Anfrage

You don't have a PDF plugin for this browser.

You can click here to download the PDF file.

Ich interessiere mich für dieses Angebot. Bitte schicken Sie mir weitergehender Informationen.

Pflichtangaben *
Anrede
Name *
Email *
Telefonnummer *
Adresse (1)
Adresse (2)
Gemeinde/Stadt
Postleitzahl
Land
Anregungen
und Fragen
Abschicken

Danke für Ihr Interesse an Piemont Immobilien. Wir werden so schnell wie möglich via Email antworten.