Antikes Weinbauernhaus P504
Nähe Canelli
euro 210,000
+3.66% Courtage (inkl. MwSt)
Referenz: P504

~ 0.8 Ha
~ 4000
~ 200

2       1
Aussicht

Hoch über dem Weinstädtchen Canelli und inmitten der UNESCO Weinlandschaft des Monferrato geniesst das kleine Anwesen eine erstklassige, nach Südwesten ausgerichtete Lage, mit unverbaubarem Blick auf die rollenden Weinhügel und in der Ferne auf die Schweizer Alpen im Norden und die französischen Alpenkette im Westen.

Die Zufahrt ist bequem und das Anwesen befindet sich am Ende einer kleinen Strasse, die bei dem Tor endet. Das Zentrum von Canelli ist in wenigen Minuten Fahrzeit zu erreichen und die kleine Stadt bietet alles, was man für das tägliche Leben benötigt. Bekannt ist Canelli für seine historischen Weinkeller, die sogenannten unterirdischen Kathedralen, in denen seit 150 Jahren exquisite Schaumweine produziert werden.

Das Weinbauernhaus

In der typischen Bauweise der piemontischen Weinbauernhäuser errichtet, ist das Gebäude über 100 Jahre alt. Bis vor zwei Jahren war das Haus bewohnt und strukturell ist es in einem sehr guten Bauzustand. Das Dach wurde vor einigen Jahren erneuert und es gibt sogar eine Zentralheizung im Wohnbereich. Wie bei traditionellen Bauernhäuser im Piemont üblich, befinden sich auch in diesem Gebäude der Wohnbereich und die bäuerlichen Arbeitsbereiche unter einem Dach. Somit bietet das Haus interessantes Erweiterungspotential und ehemalige Lagerräume und die Heudiele können zu Wohnräumen ausgebaut werden.

Die Raumaufteilung

Erdgeschoß

Hier befinden sich zwei grosse und zwei kleine Räume, ein WC sowie ein Lagerraum/Portico sowie der Zugang zum unterirdischen Weinkeller.

Erster Stock

Eine Treppe in der Mitte des Hauses führt in den ersten Stock. Derzeit gibt es hier ein grosses und ein kleineres Schlafzimmer, einen Balkon, ein einfaches Bad und eine Heudiele, die ausgebaut werden kann.

Anschlüsse: Wasser, Strom, Heizung
Der Garten & Gründe

Vom Tor endet die Zufahrt auf einem grossen Hofplatz auf der Südseite des Hauses. Das Grundstück inkludiert einen Obst- und Gemüsegarten, einen alten Rebberg von ca. 4000 und einen Haselnusshain. Es gibt ausreichend Platz, um einen Garten anzulegen und für einen Swimmingpool.

Unsere persönliche Meinung: Iwer renovieren möchte, findet hier ein ideales Objekt in einer Traumlage - ländlich ruhig und dennoch nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Der Vorteil: das Gebäude ist in einem guten Bauzustand, es ist bereits bescheiden bewohnbar und es ist an allen Seiten vom eigenen Grundstück umgeben. Das Haus ist geräumig, doch nicht zu gross, also ideale Vorraussetzungen, um den Traum vom eigenen, kleinen Landgut zu erfüllen.